Ihr Warenkorb ist leer

Meine LEW – Ihr persönliches Kundenkonto

Das LEW Kundenkonto bietet Ihnen den bequemsten Weg zu unseren Services, wann und von wo – das bestimmen Sie! Mit wenigen Klicks Zählerstand übermitteln, Abschläge anpassen oder Rechnungen einsehen.

      Klimaschutz auf zwei Rädern

      Michael Kratzer

      Klimaschutz auf zwei Rädern
      Klimaschutz auf zwei Rädern

      Michael Kratzer ist alles andere als ein Sonntagsradler: Bei Wind und Wetter steigt er zuhause in Langweid auf sein Mountainbike und fährt zu seinem Arbeitsplatz in die Schaezlerstraße, und am Ende des Tages natürlich wieder zurück. Das Auto nutzt er für den Arbeitsweg schon seit Jahren nur noch in seltenen Ausnahmen. Pro Jahr kommt er so auf rund 6.000 gefahrene Fahrradkilometer und eine CO2-Einsparung von 1,1 Tonnen. „Es ist so einfach, etwas für die Umwelt zu tun und gleichzeitig auch für die eigene Gesundheit. Täglich gewinne ich mindestens eine Stunde, in der ich sportlich aktiv bin und mein Immunsystem stärke“, so Michael Kratzer. Er ist eines unserer LEW-Gesichter, die zeigen, wie jeder Einzelne etwas für unsere Umwelt tun kann – damit wir es „gemeinsam besser MACHEN“.

      LEW-Gesichter

      Michael Kratzer
      LEW-Gesichter

      Wer ist #besserMACHER Michael Kratzer?

      Michael Kratzer startete in der Stromwirtschaft in der Abteilung Projekte, und war dort für Kalkulationen und TAB zuständig, bevor er 1999 in den GK Vertrieb als Kundenbetreuer wechselte. Im Anschluss übernahm er eine leitende Funktion und ist seither im Großkundenvertrieb in unterschiedlichen Abteilungen aktiv. „Es hat nie nachgelassen anstrengend zu sein, denn irgendwo brennt immer die Hütte im GK-Vertrieb“, so Kratzer.

      Und wenn es nicht die „Hütte“ ist, dann sind es seine Oberschenkel bei den vielen anstrengenden aber auch schönen Radtouren, die er in seiner Freizeit absolviert. Auch LEW-Kollegen konnte er schon zu einer größeren Tour motivieren: Nachdem er 2009 bereits eine private Alpenüberquerung meisterte, rief er zwei Jahre später –  als das Thema E-Mobilität so langsam losging – gemeinsam mit Kollegen und Sponsoren zu einer Fahrt über die Alpen an den Gardasee auf. Zur Verfügung standen 10 normale Mountainbikes und 10 E-Mountainbikes.

       

       

      #besserMACHER auf zwei Rädern

      Michael Kratzer
      #besserMACHER auf zwei Rädern

      Wollen Sie es Michael Kratzer nachmachen?

      Er hat hier ein paar nützliche Tipps für Sie:

       

      • Helm tragen
      • Verkehrssicheres Fahrrad mit Schutzblech nutzen
      • Regenkleidung (Jacke, Cape, Überziehhose etc.) anschaffen
      • An Überschuhe/Neopren Gamaschen (kältesicher und wasserdicht) denken
      • Satteltaschen (für Arbeitsgeräte oder Einkäufe) anbringen
      • Im Winter: Fahrrad vor Salzschäden mit Sprays schützen; Spike-Reifen aufziehen
      • Wechselkleidung bei längeren Distanzen einpacken
      • Nicht zu warm anziehen (auf den ersten Metern darf es frisch sein)

      Was Sie ebenfalls interessieren könnte