Ihr Warenkorb ist leer

Meine LEW – Ihr persönliches Kundenkonto

Das LEW Kundenkonto bietet Ihnen den bequemsten Weg zu unseren Services, wann und von wo – das bestimmen Sie! Mit wenigen Klicks Zählerstand übermitteln, Abschläge anpassen oder Rechnungen einsehen.

      Vegane Quiche

      Gemeinsam besser MACHEN

      Vegane Quiche
      Vegane Quiche

      Zutaten & Zubereitung

      für vier Personen

      Der Teig (am besten am Vortag vorbereiten):

       

      250g Mehl

       

      150g Margarine

       

      3 EL kaltes Wasser

       

      ½ TL Salz

      Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und gut verkneten.

       

      Den Teig in Folie einschlagen und im Kühlschrank (am besten über Nacht, jedoch mindestens 1 Stunde) ruhen lassen.

       

      Für die Weiterverarbeitung den Teig aus dem Kühlschrank holen und 20 Minuten liegen lassen.

       

      Den Backofen auf 200°C Ober-Unterhitze vorheizen.

       

      Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwa 4mm dick ausrollen.

       

      Eine Backform (z.B. runde Tarteform) oder ein kleines Backblech mit Margarine einstreichen und mit etwas Mehl bestäuben.

       

      Die Form mit dem Teig auslegen und ca. 30 Minuten backen.

       

      Während der Teig im Ofen ist, die Füllung zubereiten.

      Die Füllung:

       

      400ml Sojasahne

       

      2 EL Kichererbsen Mehl

       

      2 EL Speisestärke

       

      2 EL Haferflocken

       

      500-700g Gemüse nach Belieben 

       

      evtl. 200g Räuchertofu 

       

      Salz, Pfeffer

       

      Kräuter zum Würzen

      Das Gemüse waschen, schälen und in ca. 1 cm große Stücke schneiden.

      Gemüse (und Räuchertofu) in einer Pfanne mit Olivenöl kurz anbraten und mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen.

       

      Sojasahne, Kichererbsenmehl, Speisestärke und Haferflocken in einen ausreichend großen Topf geben und unter ständigem Rühren aufkochen, sodass eine kompakte Masse entsteht.

       

      Das angebratene Gemüse in die gekochte Masse unterheben und nochmals abschmecken.

       

      Die Masse auf den gebackenen Teig geben und halbierte Kirschtomaten darauf verteilen.

       

      Die komplette Quiche 45 Minuten bei 200°C im Ofen backen.

       

      Die Quiche in Stücke schneiden und mit frischem Salat und Dressing servieren

      Was Sie ebenfalls interessieren könnte