Ihr Warenkorb ist leer

Meine LEW – Ihr persönliches Kundenkonto

Das LEW Kundenkonto bietet Ihnen den bequemsten Weg zu unseren Services, wann und von wo – das bestimmen Sie! Mit wenigen Klicks Zählerstand übermitteln, Abschläge anpassen oder Rechnungen einsehen.

      Vegetarisches Weihnachtsessen

      Weihnachtsschmaus mal ohne Muhen, Schnattern oder Grunzen

      Vegetarisches Weihnachtsessen
      Vegetarisches Weihnachtsessen

      Mit weniger Fleisch und anderen tierischen Produkten können wir wirklich etwas in Sachen Klima- und Umweltschutz bewirken – darüber sind sich Expert:innen heutig einig. Und vielleicht planst du diese Erkenntnis in diesem Jahr bei der Vorbereitung deines Weihnachtsessens mit ein. 

      Gut zu wissen

      • Ein Kilogramm Rindfleisch hat einen durchschnittlichen CO2-Fußabdruck von etwa 14 kg CO2-Äquivalenten. Zum Vergleich: Ein Kilogramm Tofu (Sojabasis) kommt auf etwa 1 kg CO2-Äq. Nachlesen kann man die Fußabdrücke verschiedener Lebensmittel zum Beispiel beim Institut für Energie- und Umweltforschung. Berücksichtigt werden dabei nicht nur der Ausstoß von CO2, sondern auch anderer klimaschädlicher Gase wie Methan.

      Weihnachtsbraten ganz ohne Fleisch

      Ein leckerer Weihnachtsschmaus bedeutet nicht zwangsläufig Fleisch. Beispielsweise Nuss-Medaillons sind eine eiweißreiche Alternative für den Hauptgang. Wir haben hier das Rezept für dich.

       

      Dazu brauchst du:


      • 250 g Walnüsse
      • 300 g Champignons
      • 1 altbackene Breze
      • 3 Eier
      • 1 Knoblauchzehe
      • 2 mittelgroße Zwiebeln
      • 1 EL frischer Thymian
      • Prise Muskat
      • Prise Kreuzkümmel
      • 150 ml Gemüsebrühe
      • Salz
      • Pfeffer
      • 1 EL Olivenöl


      Wie das zubereitet wird und was es dazu gibt, das erfährst du hier:

      LEW Online-Adventskalender

      Was sind die Vorteile pflanzlicher Ernährung?

      Unsere Ernährung ist ein Hebel, um es tatsächlich gemeinsam besser zu MACHEN. Sie hat enorme ökologische und auch gesundheitliche Auswirkungen. Wir sollten deshalb aus folgenden Gründen wenigstens ab und zu auf vegetarische oder vegane Gerichte setzen: