Ihr Warenkorb ist leer

Meine LEW – Ihr persönliches Kundenkonto

Das LEW Kundenkonto bietet Ihnen den bequemsten Weg zu unseren Services, wann und von wo – das bestimmen Sie! Mit wenigen Klicks Zählerstand übermitteln, Abschläge anpassen oder Rechnungen einsehen.

      Nachhaltig handeln - wir vernetzen Sie

      Lassen Sie es uns GEMEINSAM besser MACHEN!

      Nachhaltig handeln - wir vernetzen Sie
      Nachhaltig handeln - wir vernetzen Sie

      In unserer Region gibt es schon jede Menge #besserMACHER, die sich für Klima-, Arten- und Umweltschutz einsetzen. Wir haben uns zum Ziel gemacht, diese Menschen und Angebote zu vernetzen. Denn GEMEINSAM können wir es einfach BESSER MACHEN!

      Nachhaltig vernetzen

      Piktogramm Teilen
      Nachhaltig vernetzen

      Bitte kurz mal überlegen...

      Kennen Sie Vereine, Institutionen oder Privatpersonen, die sich aktiv nachhaltig engagieren und Menschen suchen, die sich beteiligen? Oder engagieren Sie sich vielleicht selbst für ein nachhaltiges Herzensthema? Wir unterstützen Sie bei der Vernetzung! Einfach das folgende Online-Formular ausfüllen und abschicken. Wir freuen uns auf Ihre Ideen und Vorschläge!

      Idee einreichen

      Nachhaltig handeln

      Piktogramm Regionalität 2
      Nachhaltig handeln

      Das Netzwerk nutzen

      „Ich weiß, dass ich nachhaltiger leben sollte, aber wo soll ich anfangen?“ – so oder ähnlich geht es vielen von uns. Man würde gerne mit anpacken, weiß aber nicht so recht wo, wie oder wann? Wir wollen dieses Hindernis überwinden: Nachfolgend finden Sie Ansprechpartner und Aktionen aus unserer Region, die sich über Ihre Unterstützung freuen!

      #besserMACHER: Andreas Hurler

      Zuhause für 3000 Bäumchen gesucht

       

      Andreas Hurler und sein Sohn Hendrik haben schon im vergangenen Jahr ein ganz persönliches Nachhaltigkeitsprojekt gestartet: Ihren CO2-Abdruck durch das Pflanzen von Bäumen zu reduzieren. Sie haben jedoch realisiert, dass sie bei dem Projekt Unterstützung benötigen, um es wirklich besser zu MACHEN. Deshalb hoffen Sie auf Hilfe von #besserMACHERn aus der Region. 

      Lebenshof Hohenwart e.V.

      Hohenwart 2

      86925 Fuchstal

      E-Mail: lebenshof-hohenwart@gmx.de

      www.lebenshof-hohenwart.de

       

      Wer wir sind und was wir tun?

      Wir haben einen kleinen Lebenshof für Nutztiere, übernehmen hauptsächlich Tiere die krank sind oder ein Handicap haben und somit für Landwirte zu aufwendig sind. Wir versuchen unser Heu selbst zu machen, wollen noch mehr Bäume pflanzen, bieten Insekten und Vögeln einen Lebensraum in unserem verwilderten Garten oder auch in unserem kleinen Wald.

       

      Wie können Menschen uns aktiv unterstützen?

      Finanzielle Hilfe in Form von Spenden oder Patenschaften wird dringend benötigt, um unseren Hof weiter betreiben zu können. Jeder Cent hilft! Informationen dazu finden Sie auf unserer Webseite.

       

      Gleichzeitig sind aber auch helfende Hände herzlich willkommen. Immer sonntags ist unser Helfertag, an dem umgebaut, ausgemistet und vieles mehr wird. Falls Sie auch gerne mit anpacken und uns unterstützen würden, einfach kurz per Mail anmelden, wir planen Sie dann gerne ein. Wir freuen uns über jede Unterstützung! 

      contact in Augsburg e.V

      Im Tal 8

      86170 Augsburg

      T +49 821 8 15 66 15

      www.contact-in-augsburg.de     

       

       

      Wer wir sind und was wir tun?

      Als Verein unterstützen wir Menschen in schwierigen Lebenslagen. Wir finanzieren uns über unser Sozialkaufhaus, bei dem Nachhaltigkeit im Vordergrund steht. Täglich werden uns ca. 6 Tonnen Waren gespendet, die anschließend im Sozialkaufhaus angeboten werden. Damit finanzieren wir unsere Projekte, Ausgaben und auch 120 Arbeitsplätze, die wir geschaffen haben.

       

      Wie können Menschen uns aktiv unterstützen?

      Tragen Sie unsere Idee weiter! Denken Sie an uns, wenn es darum geht, Dinge zu entsorgen, die zu schade für den Müll sind. Haben Sie keine Scheu davor, bei uns einzukaufen. Wir können das Projekt in diesem Umfang nur erfolgreich weiterführen, wenn ALLE – nicht nur die Bedürftigen – zu uns kommen.

      Umweltzentrum Schmuttertal

      Lindenstraße 5

      86420 Diedorf

      T +49 8238 3004-27

      E-Mail: umweltzentrum@markt-diedorf.de

      umweltzentrum-schmuttertal.de

       

      Wer wir sind und was wir tun?

      Das Umweltzentrum Schmuttertal ist eine Einrichtung des Marktes Diedorf. Wir bieten ein Ganzjahresprogramm für Jung und Alt sowie spezielle Angebote für Schulklassen. Schwerpunkte liegen in den Bereichen Wasser, Ernährung und Energie. Außerdem informieren wir über die Kulturlandschaft Bayrisch-Schwaben im Wandel der Zeit und über das Biodiversitätsprojekt im FFH Gebiet Schmuttertal.

       

      Wie können Menschen uns aktiv unterstützen?

      Wir sind immer auf der Suche nach Kinderbetreuern, Begleitpersonen für Veranstaltungen, Unterstützung bei Gartenpflege und handwerklichen Tätigkeiten. Außerdem freuen wir uns auch, wenn sich für unser einwöchiges Ferienfreizeitprogramm ein*e Hobby- oder Profi-Köch*in meldet.

      Rehkitzrettung Augsburg e.V.

      Spettinger Str. 34a

      86399 Bobingen

      info@rehkitzrettung-augsburg.de

       

      rehkitzrettung-augsburg.de

       

      Die Rehkitzrettung Augsburg e.V. entstand 2019 aus einer Privatinitiative. Die Tierärztin Cornelia Günther, die mit Mann und Vierbeinern in Ortsrandlange mit unverbautem Blick auf Wiesen und Wälder lebt, musste im Frühsommer 2018 miterleben, wie in unmittelbarer Nähe ihres Hauses beim Mähen ein Rehkitz getötet wurde. Der grauenvolle Anblick und vor allem die verzweifelten Schreie des Kitzes ließen sie nicht mehr los. Sie begann sich zu informieren, wie viel Jungwild jährlich während der "Mahd" getötet wird und war entsetzt. So entstand die Idee, aktiv zu werden und dabei mitzuhelfen, dass weniger Jungtiere während der Mahd ihr Leben verlieren. Inzwischen ist das Helferteam auf über 60 engagierte Tierfreunde rund um Augsburg angewachsen.

      Kitzrettung im Landkreis Neu-Ulm

      Am Kellerberg 30

      89284 Pfaffenhofen

      info@kitzrettung-neu-ulm.de


      kitzrettung-neu-ulm.de

       

      Die BJV Kreisgruppe Neu-Ulm e.V. ist der Zusammenschluss der Jäger im Landkreis Neu-Ulm. Als anerkannter Träger des Natur- und Tierschutzes fühlen sie sich dem Wohl der Wildtiere in besonderem Maße verpflichtet. Als Jäger sehen sie sich den Wildtieren verpflichtet. Aus diesem Grund engagiert sich die Kreisgruppe ehrenamtlich und unterstützt Landwirte bei der Rettung von Rehkitzen. Dank der mittlerweile gut verfügbaren und funktionalen Technik hoffen die Mitglieder, Wildtiere mehr und effektiver schützen zu können. Letztendlich ist für sie Tierschutz eine Herzensangelegenheit.

      Was Sie ebenfalls interessieren könnte